Hallo,

ich habe ein seltsames Problem mit meiner UT Konfiguration.
Ohne etwas umzustellen funktioniert die Auflösung von externen Namen nicht mehr, also z.B. google.de kann von der UT selbst nicht mehr aufgelöst werden.
Bei den Clients im LAN funktioniert das aber ohne Probleme.
Unser interner DNS Server leitet Anfragen, die er nicht selbst verarbeiten kann an die UT weiter.
Bei der UT sind auf dem External Interface die DNS Server eingetragen,die wir von unsererm ISP bekommen haben.
Setzte ich dort den Internen DNS Server z.B. an 2. Stelle, funktioniert die Namensauflösung von der UT aus auch wieder, allerdings nicht mehr bei den Clients (Was ja logisch ist, da ja der DNS Server anfragen an sich selber stellt dann).
Gebe ich auf der UT z.B. direkt eine IP von google.de ein, funktioniert auch der Ping. Mit google.de allerdings nicht "ping: unknown host google.de"

Ich hoffe es war so einigermaßen verständlich.